Was ist Spenden-Crowdfunding?

Crowdfunding gibt es schon seit 100 Jahren. Es ist aber erst in den letzten Jahren so richtig aktuell geworden.

Besonders in den USA ist Crowdfunding ein bewährtes Mittel der Geldbeschaffung.

Spenden-Crowdfunding

Die Freiheitsstatue in New York ist das bekannteste Projekt, das durch Crowdfunding finanziert wurde. Ein weiteres Beispiel aus der jüngeren Geschichte ist die Finanzierung des Wahlkampfes von Barack Obama.

Viele junge  Unternehmen greifen bei der Finanzierung auf diese Form der Geldbeschaffung zu. Und es werden immer mehr.

Aber was ist mit den Privatpersonen. So Leute wie Du und Ich?
Haben wir keinen Zugang zu dieser Form der Finanzierung.

Bleibt uns nur der Weg, auf der Straße den Koffer aufzustellen, auf der Geige zu spielen und hoffen daß mal einer einen kleinen Obolus in den Kasten wirft?

Auch wir Privatpersonen haben Wünsche, die man sich gerne erfüllen würde. Wer will schon gerne zur Bank laufen, um zum Beispiel sein neues Auto zu finanzieren. Man muss dort wie es eben so üblich ist, diese und jenes Papier vorlegen, man wird durchleuchtet und geprüft bis aufs nackte Hemd. Gut, man versteht es, irgendwie. Die Banken wollen sich absichern, damit sie sichergehen können, dass sie das verliehene Geld auch wiederbekommen. Aber sind wir doch mal ehrlich, das erzeugt doch Druck, was ist wenn ich die Arbeit verliere, oder krank werde oder noch schlimmer, meine Firma geht Pleite.

Ja dann haben Sie ein Problem. Warum? Weil Sie dann die laufenden Kosten höchstwahrscheinlich nicht decken können. Und so kommt dann wie es kommen muss…Auto weg, Haus, Frau oder Wohnung weg. Denn eines ist ganz sicher, die Bank will ihr geliehenes Geld zurück haben, mit Zinsen und Zinseszinsen.

Das ist doch die Realität!!

Und hier hilft eben die Gemeinschaft durch das System Crowdfunding.

Gib eine Spende und Du bekommst eine Spende zurück.

Inzwischen gibt es viele Varianten des Crowdfunding, in einen weiteren Artikel gehe ich näher auf das Projekt GENIAL 2015 ein.

Wir sehen uns auf der Genial 2015 Seite.

Ihr Wilfried Densdorf

Advertisements